Einhorn-Frühstück
7. Juni 2017
Brownies mit Kidney-Bohnen
21. Juni 2017

Was bitteschön ist denn „frooggies„?

Das dachte ich mir auch, als ich „Die Höhle der Löwen“ auf VOX einschaltete und die 3 gerade zur Bühne marschierten. Unter dem Namen konnte ich mir vorerst nicht wirklich was vorstellen. Natürlich irgendetwas mit Früchte dachte ich mir. Ich lag dann auch richtig.

Ich schaute mir Ihre Vorstellung an und war total begeistert. Hey, das ist ja eine richtig gute Idee was die 3 da haben, dachte ich mir. 

Die  drei  frooggies Gründer  präsentierten  ihre  natürlichen  Fruchtpulver.  Diese  sind  ideal  geeignet  um  Smoothies,  Müslis,  Joghurts,  Desserts  und  Drinks  aufzuwerten.  Dabei  kommen  sie  komplett  ohne  Zusatzstoffe  aus.  Vitamine  und  Nährstoffe  bleiben  erhalten.  Anstatt  sich  den  Löwen  zum  Frass  vorzuwerfen,  haben  sie  den  Löwen  leckere  frooggies Kreationen  vorbereitet.  Die  Löwen  waren von  der  Qualität  der  Produkte  überzeugt.
Schlussendlich  biss  Jochen  Schweizer  zu und  investierte  40’000  Euro  für  10%  der  Firmenanteile. Doch  damit  nicht  genug:
Der  Investor  bot  den  Gründern  einen  Zusatzdeal  an.  Es  soll  gemeinsam  ein  komplett neues  Produkt  entwickelt  werden.  Zusammen  tüftelten  sie  an  einer  Mischung  aus  hochwertigem Proteinpulver  kombiniert  mit  frooggies  Fruchtpulvern.  Pünktlich  zur  Ausstrahlung  ist  neben  der  bestehenden  Produktpalette  auch  „Jochen  Schweizers Protein  Power  Shake“
erhältlich.
Das kurz zur Geschichte von frooggies bei der Höhle der Löwen.
Dannach war klar, das muss ich testen. Ich bestellte mir das Paket mit 3 Fruchtpulvern. Es war Himbeeren, Banana und Erdbeere im Paket enthalten. Ebenso war noch ein toller Beutel mit dabei, sowie eine total nett geschriebene Karte und einige Rezeptideen. KLASSE !! dachte ich  mir sofort und war ganz wild darauf das Pulver zu testen.
Ich holte mir gleich meinen Naturjoghurt aus dem Kühlschrank und begann zu experimentieren. Joghurt, Blaubeeren und dazu das Fruchtpulver von frooggies (Himbeere und Erdbeere). Ein Traum ich sag es euch. Wahnsinn welch ein Geschmack in diesem Pulver steckt. Die Farbe, genauso wie die Frucht selber.
Am Anfang war ich noch sehr vorsichtig da ich ja nicht wusste welche Menge man so verwendet. Allerdings kam ich schnell auf den Geschmack und probierte alle möglichen Sachen damit aus. Hier links auf dem Bild ist der Joghurt mit Himbeere und Erdbeere zu sehen. Sehr zu empfehlen !!
Mindestens genauso gut schmeckt das Pulver in Smoothies. Wahnsinn wie das Pulver so einen Shake geschmacklich aufpeppt und Optisch macht er dadurch auch richtig was her.
Zu dem guten Geschmack kommt dann eben auch noch dazu das in dem Pulver die Inhaltsstoffe und Vitamine genauso enthalten sind wie in den Früchten selber. Also auch noch sehr Gesund.

Mein Fazit zu dem Produkt:

Wer gerne Joghurt isst oder Smoothies trinkt ist hier genau an der richtigen Stelle. Geschmacklich ein Traum. Optisch ein Hingucker. Gesund obendrein.
Ich werde nun öfter meinen Joghurt damit aufpeppen. Es ist einfach zu mixen. Man hat die Dose immer parat wenn man „Obst“ essen will. Und es geht nicht so schnell kaputt. Natürlich ist es nur eine Alternative zu frischem Obst. Aber dafür eine verdammt gute.

Probiert es aus und macht euch selber ein Bild von dem Produkt. Mittlerweile gibt es die Fruchtpulver auch beim Drogeriemarkt Müller zu kaufen.

Ich bin raus, euch allen noch eine schöne und „fruchtige“ Sommerzeit.

2 Kommentare

  1. frooggies sagt:

    Hallo Christopher
    Vielen lieben Dank für deinen tollen Blogpost. Toll, dass du so begeistert bist. Das freut uns sehr!
    Wir wünschen dir weiterhin viel Spass mit frooggies! Lass es dir schmecken!
    Liebe Grüsse vom ganzen frooggies-Team! 🙂

  2. Patrick sagt:

    Wirklich sehr toller Bericht (Y)
    Wäre genau das Richtige für mich, da ich Naturjoghurt pur etwas fad finde.

Schreibe einen Kommentar zu Patrick Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.